Preisträger der 87. Jahrestagung


Die folgenden Preise wurden im Rahmen der 87. Jahrestagung der DGPT (01. - 03. März 2021) verliehen.

Young Scientist Toxicology Merck Award


Jennifer Strehse:
"Munition im Meer: Auswirkungen auf die marine Ökosphäre – Überwachungsmöglichkeiten mittels Biomonitoring und molekularem Biomarker"

GT-Toxicology-Preis


Horst Thiermann:
"für besondere wissenschaftliche Leistungen anhand erschienener Publikationen rund um das Thema chemischer Kampfstoffe"

Young Investigator Award des Thieme Verlags


Maximilian Steinberg:
"Validation of an animal replacement assay for in-vitro diagnostics of botulism in humans"

GT–Toxins Award


Katharina Sessler:
"The enzyme subunit SubA of Shiga Toxin-Producing E. coli strains demonstrates comparable intracellular transport and cytotoxic activity as the holotoxin SubAB"

GT-Preis (Vortrag)


Alina Göpfert:
"Establishment of an in vitro Transgenic Rodent assay for the detection of potential mutagens"

GT-Preis des Arbeitskreises Alternativmethoden


Barbara Birk:
"In vitro testing of angiogenesis by a growth-factor free human based co-culture"

GT-Preis des Arbeitskreises Computational Toxicology


Anika Liu:
"The Adverse Outcome Pathway (AOP) framework aims to formalize knowledge on how molecular initiating events are linked to adverse outcomes, through key events on different biological levels. "

GT-Preis des Arbeitskreises Regulatorische Toxikologie


Claudia Röhl (stellvertretend für die Beratungskommission der GT):
"New aspects in deriving health based guidance values for bromate in swimming pool water"

GT-Preis des Arbeitskreises Respiratorische Toxikologie


Paula Vacarallo:
"MicroRNA-21 as a potential therapeutic target in Idiopathic Pulmonary Fibrosis"

GT-Preis des Arbeitskreises Emerging Topics


Holger Sieg:
"Food Safety Research and Risk Assessment of Submicro- and Nanoplastics "

GT-Preis des Arbeitskreises Kanzerogenese


Klara Wandt:
"Trace Elements, Ageing and Sex: Impact on Genome Stability"

Young Investigator Award der DGP & DGKliPha


Marleen Meyer:
"OCT1 of mice and men: Differences in metformin and thiamine uptake – Structural causes and potential clinical consequences for hepatic metformin concentrations"

Young Investigator Award der DGP & DGKliPha


Rick Raudszus:
"The novel TRPV2-selective blocker X10056 inhibits phagocytosis and lipopolysaccharide-induced migration of primary macrophages"

Young Investigator Award der DGP & DGKliPha


Charlotte Konrad:
"Identification and characterization of cAMP buffering proteins by fluorescence anisotropy"

Symposium der Paul-Martini-Stiftung (PMS)

Im Rahmen des 6th German Pharm-Tox Summits fand am 2. März 2021 das Symposium der Paul-Martini-Stiftung (PMS) statt. Unter nachfolgendem Link ist eine Zusammenfassung dieses Symposiums mit rund 250 Teilnehmern abrufbar, das wegen der Corona-Pandemie rein virtuell stattfand

2021-03-10_PMS-Zusammenfassung.pdf

Kommentieren Sie die vorläufigen Ergebnisse von Priscus 2.0

Sie können die Ergebnisse der Delphi-Befragung einsehen: PIMs, nicht-PIMs und Wirkstoffe, die nicht eindeutig bewertet werden konnten. Bis zum 04.04.2021 steht Ihnen ein Kontaktformular für Rückmeldungen zur Verfügung.

Für weitere Informationen nutzen Sie bitte den folgenden Link: www.priscus2-0.de/...

100 Jahre DGPT

Broschüre zum 100 Jährigen Bestehen der DPGT

100Jahre-DGPT.pdf

Übersichtsstudie zu gesundheitlichen Risiken des Frackings

PM_Fracking.pdf

Modellierungen und Simulationen in Hinblick auf Wirksamkeit und Sicherheit von Arzneimitteltherapien

im Rahmen des 5th German Pharm-Tox Summits 2020 in Leipzig.

Zusammenfassung des Symposiums als PDF

Toxikologie - 4. völlig neu bearbeitete Auflage

Dieses Standardwerk gibt kompetent und umfassend Antworten auf die wichtigen toxikologischen Fragen unserer Zeit.

Die vorliegende Auflage wurde vollständig neu gestaltet und aktualisiert, einige Kapitel wurden komplett neu geschrieben.

Das Buch ist unentbehrlich für alle, die wissenschaftlich fundierte, objektive Antworten in allen Bereichen der Toxikologie und des Umwelt- und Verbraucherschutzes geben wollen. Es liefert eine breite wissenschaftliche Basis für den Berufsalltag in Klinik, Forschung, Wirtschaft und Politik sowie für die Aus- und Weiterbildung.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.deutscher-apotheker-verlag.de

BMBF-Bekanntmachung

Richtlinie zur Förderinitiative „InnoSysTox-Moving – Innovative Systemtoxikologie als Alternative zum Tierversuch – Hin zur Anwendung“, Bundesanzeiger vom 25.04.2019

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bmbf.de/...

Neues Bulletin zur Arzneimittelsicherheit erschienen (Ausgabe 1/2019)

Informationen aus BfArM und PEI