Preisträger der 85. Jahrestagung


Die folgenden Preise wurden im Rahmen der 85. Jahrestagung der DGPT in Stuttgart (25. - 28. Februar 2019) verliehen.

Young Scientist Merck Award


Timo Wille:
"Ansätze zur Therapieverbesserung bei Vergiftungen mit phosphororganischen Verbindungen"

GT-Toxicology-Preis


Edmund Maser:
"Edmund Maser liefert weltweit den ersten Beweis, dass im Meer versenkte Munition aus beiden Weltkriegen (Bomben, Minen, Torpedos) korrodiert und dabei giftige Sprengstoffe in die Meeresumwelt freisetzt. "

Bester Kurzvortrag


Daniel Heylmann:
"Der Naturstoff Methyleugenol aktiviert die ATR-CHK1-p53 vermittelte DNA-Schadensantwort und löst den Caspase-abhängigen Zelltod aus"

GT–Toxins Award für das beste Poster


Stefanie Kowarschik:
"Bindung des von Yersinia pseudotuberculosis produzierten Zytotoxisch nekrotisierende Faktors (CNFY) an seinen zellulären Rezeptor"

GT-Posterpreis aus dem Bereich Toxikologie


Sarah Kim Jahn:
"Einfluss von Doxorubicin auf die Differenzierung embryonaler Stammzellen der Maus (mESC) in kardiovaskuläre Zelltypen"

GT-Posterpreis aus dem Bereich Toxikologie


Katherina Siewert:
"Anreicherung Nickel-aktivierter CD154+ CD4+ Gedächtnis-T-Zellen bei akuter allergischer Kontaktdermatitis"

EUROTOX Merit Award


Ursula Gundert-Remy:
"Als fünftes Mitglied der GT erhält Frau Gundert-Remy den Preis "The EUROTOX Merit Award aims at recognizing a distinguished career in European toxicology." Dieser wird ihr im September 2019, anlässlich des 55. EUROTOX Kongresses, in Helsiniki überreicht. "

Rudolf-Buchheim-Preis 2020

Bewerbungsfrist bis zum 30. November 2020 verlängert.

2020_RBI-Preis.pdf

Fritz-Külz-Preis 2020

Bewerbungsfrist bis zum 30. November 2020 verlängert.

2020_FKP.pdf

Übersichtsstudie zu gesundheitlichen Risiken des Frackings

PM_Fracking.pdf

Modellierungen und Simulationen in Hinblick auf Wirksamkeit und Sicherheit von Arzneimitteltherapien

im Rahmen des 5th German Pharm-Tox Summits 2020 in Leipzig.

Zusammenfassung des Symposiums als PDF

Toxikologie - 4. völlig neu bearbeitete Auflage

Dieses Standardwerk gibt kompetent und umfassend Antworten auf die wichtigen toxikologischen Fragen unserer Zeit.

Die vorliegende Auflage wurde vollständig neu gestaltet und aktualisiert, einige Kapitel wurden komplett neu geschrieben.

Das Buch ist unentbehrlich für alle, die wissenschaftlich fundierte, objektive Antworten in allen Bereichen der Toxikologie und des Umwelt- und Verbraucherschutzes geben wollen. Es liefert eine breite wissenschaftliche Basis für den Berufsalltag in Klinik, Forschung, Wirtschaft und Politik sowie für die Aus- und Weiterbildung.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.deutscher-apotheker-verlag.de

BMBF-Bekanntmachung

Richtlinie zur Förderinitiative „InnoSysTox-Moving – Innovative Systemtoxikologie als Alternative zum Tierversuch – Hin zur Anwendung“, Bundesanzeiger vom 25.04.2019

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bmbf.de/...

Neues Bulletin zur Arzneimittelsicherheit erschienen (Ausgabe 1/2019)

Informationen aus BfArM und PEI