Preisträger der 84. Jahrestagung


Die folgenden Preise wurden im Rahmen der 84. Jahrestagung der DGPT
in Göttingen (26. Februar - 1. März 2018) verliehen.

Young Scientist Merck Award


Henning Hintzsche:
"Was passiert mit Mikrokernen nach ihrer Entstehung und welche biologische Relevanz haben sie auf den gesamten Organismus?"

GT-Toxicology-Preis


Andrea Hartwig:
"Einfluss kanzerogener Metallverbindungen auf DNA-Reparaturprozesse, Tumorsuppressorfunktionen, Genexpression sowie die Induktion von oxidativem Stress."

Bester Kurzvortrag


Sebastian Honnen:
"Identification of potent drug candidates for the prevention of Cisplatin-induced neurotoxicity in the model organism C. elegans"

GT–Toxins Award für das beste Poster


Stefan Carle:
"Exploitation of non-toxic diphtheria toxin for molecular Trojan horse development"

GT-Posterpreis aus dem Bereich Toxikologie


Nina Seiwert:
"AKT2 unterdrückt die durch DNA-Doppelstrangbrüche ausgelöste zytoprotektive Autophagie in kolorektalen Karzinomzellen."

Symposium der Paul-Martini-Stiftung (PMS)

Im Rahmen des 6th German Pharm-Tox Summits fand am 2. März 2021 das Symposium der Paul-Martini-Stiftung (PMS) statt. Unter nachfolgendem Link ist eine Zusammenfassung dieses Symposiums mit rund 250 Teilnehmern abrufbar, das wegen der Corona-Pandemie rein virtuell stattfand

2021-03-10_PMS-Zusammenfassung.pdf

Kommentieren Sie die vorläufigen Ergebnisse von Priscus 2.0

Sie können die Ergebnisse der Delphi-Befragung einsehen: PIMs, nicht-PIMs und Wirkstoffe, die nicht eindeutig bewertet werden konnten. Bis zum 04.04.2021 steht Ihnen ein Kontaktformular für Rückmeldungen zur Verfügung.

Für weitere Informationen nutzen Sie bitte den folgenden Link: www.priscus2-0.de/...

100 Jahre DGPT

Broschüre zum 100 Jährigen Bestehen der DPGT

100Jahre-DGPT.pdf

Übersichtsstudie zu gesundheitlichen Risiken des Frackings

PM_Fracking.pdf

Modellierungen und Simulationen in Hinblick auf Wirksamkeit und Sicherheit von Arzneimitteltherapien

im Rahmen des 5th German Pharm-Tox Summits 2020 in Leipzig.

Zusammenfassung des Symposiums als PDF

Toxikologie - 4. völlig neu bearbeitete Auflage

Dieses Standardwerk gibt kompetent und umfassend Antworten auf die wichtigen toxikologischen Fragen unserer Zeit.

Die vorliegende Auflage wurde vollständig neu gestaltet und aktualisiert, einige Kapitel wurden komplett neu geschrieben.

Das Buch ist unentbehrlich für alle, die wissenschaftlich fundierte, objektive Antworten in allen Bereichen der Toxikologie und des Umwelt- und Verbraucherschutzes geben wollen. Es liefert eine breite wissenschaftliche Basis für den Berufsalltag in Klinik, Forschung, Wirtschaft und Politik sowie für die Aus- und Weiterbildung.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.deutscher-apotheker-verlag.de

BMBF-Bekanntmachung

Richtlinie zur Förderinitiative „InnoSysTox-Moving – Innovative Systemtoxikologie als Alternative zum Tierversuch – Hin zur Anwendung“, Bundesanzeiger vom 25.04.2019

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bmbf.de/...

Neues Bulletin zur Arzneimittelsicherheit erschienen (Ausgabe 1/2019)

Informationen aus BfArM und PEI