Korrespondierende Gesellschaften der DGPT

Verschiedenes

  • www.dissonline.de

    Die Deutsche Bibliothek besitzt die größte Sammlung von Online-Dissertationen in Europa. Mit über 23.400 Dissertationen und über 300 Habilitationsschriften besitzt die Deutsche Bibliothek in Frankfurt die größte Sammlung dieser Art in Europa. Alle Publikationen stehen kostenlos und als Volltext zur Verfügung. Den höchsten Anteil stellen die technisch naturwissenschaftlichen Fächer; der Löwenanteil hiervon kommt aus der Medizin; eine geringere Anzahl kommt aus dem Bereich Geistes- und Sozialwissenschaften.
  •  

BMBF-Bekanntmachung

Richtlinie zur Förderinitiative „InnoSysTox-Moving – Innovative Systemtoxikologie als Alternative zum Tierversuch – Hin zur Anwendung“, Bundesanzeiger vom 25.04.2019

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bmbf.de/...

Neues Bulletin zur Arzneimittelsicherheit erschienen (Ausgabe 1/2019)

Informationen aus BfArM und PEI

Prävention und Management immunologischer Nebenwirkungen bei innovativen Therapieansätzen

im Rahmen des 4th German Pharm-Tox Summits in Stuttgart.

Zusammenfassung des Symposiums als PDF

Naunyn-Schmiedeberg's Archives

Mitglieder der DGPT können den elektronischen Zugang zum "Naunyn-Schmiedeberg's Archives of Pharmacology" zu vergünstigten Konditionen direkt über Springer erhalten. Der derzeitige Mitgliederpreis beträgt 149 Euro plus MwSt.

Stellungnahme der DGPT e.V.

Stellungnahme der DGPT e.V. zum Referentenentwurf eines zweiten Gesetzes zur Änderung arzneimittelrechtlicher und anderer Vorschriften.

Stellungnahme_DGPT.pdf