2. SCIENCE SLAM des Forum Junge Wissenschaft

 

Hipstergene, Darm mit Charme oder Hodenknackerfische –
das gibt es nur bei Science Slams.


Bei diesem Kurzvortragsturnier geht es darum, in maximal 7 Minuten das eigene Forschungsthema so verständlich, anschaulich und mitreißend wie möglich zu präsentieren.
Ob mit Powerpoint-Präsentation, Requisiten oder ganz ohne Hilfsmittel - das Ziel ist es die Herzen und Hirne des Publikums zu gewinnen. Denn dieses gibt nach jedem Vortrag eine akustische Bewertung mittels Händen und Füßen ab und entscheidet somit wer der nächste FJW Slam-Champion wird.

Es winken Ruhm und Ehre
Hinterlasst einen bleibenden Eindruck mit Eurem Forschungsthema und Eurer Person!
Die besten Slammer werden zudem mit dem Schäfer-Barth-Award ausgezeichnet
(1. Platz: 300 €, 2. Platz: 200 € und 3. Platz: 100 €).

Wie könnt Ihr mitmachen?

Schickt uns eine Nachricht an fjw@dgpt-online.de mit welchem Forschungsthema ihr auf der Bühne des zweiten FJW Science Slams stehen wollt. Es sind nur begrenzt Plätze zu vergeben, daher meldet euch möglichst früh an.

Wann findet der FJW Science Slam statt?

Der FJW Science Slam wird am 3. März 2020 (ab 19:30 Uhr im BEYERHAUS Leipzig) auf dem 5. German Pharm-Tox Summit in Leipzig im Rahmen unseres DGPT Forumtreffens ausgetragen.

Weitere Informationen auch auf dem aktuellen Flyer und unserer Facebook-Seite!

Toxikologie - 4. völlig neu bearbeitete Auflage

Dieses Standardwerk gibt kompetent und umfassend Antworten auf die wichtigen toxikologischen Fragen unserer Zeit.

Die vorliegende Auflage wurde vollständig neu gestaltet und aktualisiert, einige Kapitel wurden komplett neu geschrieben.

Das Buch ist unentbehrlich für alle, die wissenschaftlich fundierte, objektive Antworten in allen Bereichen der Toxikologie und des Umwelt- und Verbraucherschutzes geben wollen. Es liefert eine breite wissenschaftliche Basis für den Berufsalltag in Klinik, Forschung, Wirtschaft und Politik sowie für die Aus- und Weiterbildung.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.deutscher-apotheker-verlag.de

BMBF-Bekanntmachung

Richtlinie zur Förderinitiative „InnoSysTox-Moving – Innovative Systemtoxikologie als Alternative zum Tierversuch – Hin zur Anwendung“, Bundesanzeiger vom 25.04.2019

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bmbf.de/...

Neues Bulletin zur Arzneimittelsicherheit erschienen (Ausgabe 1/2019)

Informationen aus BfArM und PEI

Prävention und Management immunologischer Nebenwirkungen bei innovativen Therapieansätzen

im Rahmen des 4th German Pharm-Tox Summits in Stuttgart.

Zusammenfassung des Symposiums als PDF

Naunyn-Schmiedeberg's Archives

Mitglieder der DGPT können den elektronischen Zugang zum "Naunyn-Schmiedeberg's Archives of Pharmacology" zu vergünstigten Konditionen direkt über Springer erhalten. Der derzeitige Mitgliederpreis beträgt 149 Euro plus MwSt.

Stellungnahme der DGPT e.V.

Stellungnahme der DGPT e.V. zum Referentenentwurf eines zweiten Gesetzes zur Änderung arzneimittelrechtlicher und anderer Vorschriften.

Stellungnahme_DGPT.pdf