Preisträger der 79. Jahrestagung


Die folgenden Preise wurden im Rahmen der 79. Jahrestagung der DGPT
in Halle/Saale (05. März - 07. März 2013) verliehen.

Rudolf-Buchheim-Preis


Herr Andreas Bock, Zusammenfassung

Young Toxicologist Award


Dr. Aswin Mangerich:
"Molecular mechanisms of genotoxicology during inflammation, carcinogenesis and aging."

GT-Toxicology-Preis


Michael Schwarz:
"Phänotyp hepatozellulärer Tumoren mit aktiviertem β-Catenin"

DGPT-Posterpreis für den Bereich Toxikologie


Anna Zimnol:
"Increased levels of Angiotensin II lead to DNA damage and oxidative stress in WT and AT1a receptor-deficient mice independent of blood pressure"

Sanofi-Aventis-Preis für den besten Kurzvortrag aus dem Bereich Toxikologie


Kristin Herrmann:
"Methyleugenol-induzierte DNA-Adduktbildung in vitro, in Mäusen mit unterschiedlichem Sulfotransferase-Status und im Menschen"

Sanofi-Aventis-Preis für das beste Poster aus dem Bereich Toxikologie


Annetta Semisch:
"Differences of intracellular bioavailability and metal ion release of nano‐ and microscale copper oxide: Impact on genomic stability"

Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit

im Rahmen des 19. Jahreskongresses für Klinische Pharmakologie 2017 in Heidelberg.

Internetpräsenz des Kongresses
Zusammenfassung

Naunyn-Schmiedeberg's Archives

Mitglieder der DGPT können den elektronischen Zugang zum "Naunyn-Schmiedeberg's Archives of Pharmacology" zu vergünstigten Konditionen direkt über Springer erhalten. Der derzeitige Mitgliederpreis beträgt 149 Euro plus MwSt.

Stellungnahme der DGPT e.V.

Stellungnahme der DGPT e.V. zum Referentenentwurf eines zweiten Gesetzes zur Änderung arzneimittelrechtlicher und anderer Vorschriften.

Stellungnahme_DGPT.pdf